Die Macht der Entscheidung

Viele Menschen leben ein Leben in Mittelmässigkeit und manche sogar darunter. Einige träumen oder wünschen sich ein Leben in Freiheit, mit Glücksgefühlen, mit Erfolg oder in Erfüllung.

Ich frage mich, wie viele Menschen schon eine bewusste Entscheidung getroffen haben, ein Leben in Freiheit, mit Glücksgefühlen, mit Erfolg, usw. zu leben.

Weißt Du schon, wie Du Dein Leben haben möchtest? Und hast Du auch schon eine klare Entscheidung getroffen, so und so möchte ich es, etwas darunter gibt es nicht?

Viele Menschen wissen aber leider nicht, was sie wollen und darum können sie auch so schlecht eine Entscheidung treffen.

Aber auch das, kann man sich in sein Leben ziehen. Entscheide doch einfach mal: Ich wünsche mir Klarheit in meinem Leben!

Und wenn die Entscheidung dafür getroffen ist, dann strahlt man dies auch ins Universum raus. So wie man auch jeden anderen Gedanken ins Universum ausstrahlt.

Dieser Akt eine Entscheidung zu treffen, hat noch eine sehr angenehme Nebenwirkung. Denn oft hadern wir ja mit uns selbst rum und können uns hier nicht richtig entscheiden und da nicht richtig entscheiden. Sind ständig hin und her gerissen.

In solch einer Situation eine klare Entscheidung zu treffen, befreit, löst und lenkt unsere volle Energie auf das, was wir wollen.

Heute schon entschieden? 😉

Glück und Erfolg durch die Maske

maske

In vielen sogenannten Erfolgsbüchern liest man, um glücklich oder erfolgreich zu werden, soll man sich so geben, als sei man schon glücklich oder erfolgreich.

Das heisst, dass wenn ich mich aus irgendeinem Grund bedrückt fühle, soll ich einfach so tun, als ob ich glücklich wäre?! Und das funktioniert!?

Probiert es doch einfach selber mal aus. Ich bin gespannt, was Ihr mir dazu berichtet.

Aber Achtung!! Diese Methode kann man mal verwenden, wenn man unterwegs ist und gerade mal keine Zeit hat, um die eigentliche Ursache aufzulösen.

Denn, wenn Dich etwas bedrückt, dann hat dies seinen Grund. Es wäre ganz klar besser, diesen Grund aufzuspüren und dann aufzulösen und loszulassen.

Glücklichsein kannst Du, wenn Du Deine Schatten oder das, was Dich daran hindert glücklich zu sein, erkennst und auflöst. Das Auflösen von solchen Schatten kannst Du Dir so vorstellen, wie wenn Du aus Deinem Lebensrucksack immer wieder etwas Ballast los wirst. Und irgendwann, wenn der Rucksack mal leer ist, bist Du erleuchtet. 😉

Diese Erleuchtung braucht es jedoch sicherlich nicht, um sich glücklich zu fühlen oder erfolgreich zu sein. Das geht schon viel früher.

Jedes Gefühl, welches Du durch tragen einer Maske unterdrückst, kommt irgendwann wieder hoch. In irgendeiner Form. Ganz bestimmt!

Und jeder Ballast, den Du loswirst, führt Dich näher zu Dir, zu Deiner Authentizität und somit zum Glücklichsein und zu Deinem Erfolg.

Lebe Dein Leben